SCHIESSER AG: DER INSOLVENZVERWALTER VERHANDELT MIT DREI INVESTOREN

SCHIESSER AG: DER INSOLVENZVERWALTER VERHANDELT MIT DREI INVESTOREN

Insolvenzverwalter Dr. Volker Grub liegt eine Reihe interessanter Angebote für
die Übernahme der Geschäftsaktivitäten der Schiesser AG Radolfzell vor.
Der Gläubigerausschuss hat in seiner heutigen Sitzung zusammen mit dem Vorstand der Schiesser AG und der Unternehmensberatung Helbling Corporate Finance AG über die Angebote beraten. Es wurde beschlossen, die Gespräche
mit drei Interessenten fortzusetzen, um baldigst zu einem endgültigen Vertragsabschluss zu kommen. In den weiteren Verhandlungen wird den Interessenten Gelegenheit zu einer bestätigenden Überprüfung der Finanzergebnisse und Planungen der Gesellschaften der Schiesser-Gruppe gegeben. Außerdem ist der Wortlaut des Kaufvertrages zu verhandeln. Eine bedeutende Rolle spielen hierbei die Zahlungskonditionen und Gewährleistungsregelungen. Dr. Grub hält einen Vertragsabschluss noch im Januar 2010 und einen Betriebsübergang zum 01.04.2010 für möglich.

Nicht nur Dr. Grub, sondern auch der Vorstand der Schiesser AG sind optimistisch, dass auf der Grundlage der vorliegenden Angebote das bereits weitgehend umgesetzte Restrukturierungskonzept erfolgreich weitergeführt werden kann. Die Angebote erfassen die gesamte Schiesser-Gruppe in ihrem derzeitigen Bestand.

Kommentare wurden geschlossen.
dissertation poster example help with writting a paper online way totype an essay research papers brand management the academic writing is homework harmful or helpful essay writing service best price buy term papers online iv best college application essays ever 100