Kategorie: News

Geschäftsführer und Investor übernehmen Teile von Peter Kaiser

Geschäftsführer und Investor übernehmen Teile von Peter Kaiser

Pirmasens, den 24. Februar 2021. Stefan Frank, Geschäftsführer von Peter Kaiser, übernimmt zusammen mit den Investoren Hans-Joachim und Gisa Sander Vermögensgegenstände der insolventen Peter Kaiser Schuhfabrik GmbH und der Peter Kaiser Retail GmbH. Der Gläubigerausschuss und der Sachwalter der Peter Kaiser Schuhfabrik GmbH haben dem Verkauf zugestimmt. Damit ist die Pirmasenser Traditionsmarke Peter Kaiser gerettet. Bei der Peter Kaiser Retail GmbH steht die Zustimmung noch aus.

Gläubiger stimmen Sanierungsplänen für Tadano Demag und Tadano Faun zu

Gläubiger stimmen Sanierungsplänen für Tadano Demag und Tadano Faun zu

Zweibrücken / Lauf an der Pegnitz – 18. Februar 2021 Die Gläubiger der Tadano Demag GmbH und Tadano Faun GmbH haben im Rahmen des heutigen Erörterungs- und Abstimmungstermins in Zweibrücken den Sanierungsplänen für beide Unternehmen zugestimmt. Die Gläubigerversammlung stimmte dem Restrukturierungsplan für die Tadano Faun einstimmig zu. Für den Plan der Tadano Demag war die Zustimmung mit 99 Prozent nahezu einstimmig. Das Amtsgericht Zweibrücken hatte die Schutzschirmverfahren für Tadano Demag und Tadano Faun Anfang Januar 2021 antragsgemäß und nach formaler Prüfung der Pläne eröffnet.

GRUB BRUGGER berät AMK Holding bei Verkauf der Sparte „Drives & Automation“

GRUB BRUGGER berät AMK Holding bei Verkauf der Sparte „Drives & Automation“

GRUB BRUGGER hat die AMK Holding umfassend beim Verkauf ihrer Sparte „Drives & Automation“ („D&A“) an die Unternehmerfamilien der ARBURG-Gruppe beraten. Die AMK Gruppe mit Hauptsitz in Kirchheim/Teck zählt mit rund 900 Mitarbeitern weltweit seit fünf Jahrzehnten zu den Markt- und Technologieführern in den Bereichen elektrische Antriebstechnik, Steuerungstechnik, industrielle Automatisierungstechnik und Automotive. In der AMK-Sparte „Drives & Automation“ sind die Bereiche elektrische Antriebstechnik, Steuerungstechnik und industrielle Automatisierungstechnik unter der Tochtergesellschaft AMK Arnold Müller GmbH & Co. KG gebündelt.

LEGAL500 Deutschland zeichnet uns aus!

LEGAL500 Deutschland zeichnet uns aus!

Wir freuen uns sehr, dass das Branchenmagazin LEGAL500 (Deutschland) uns auch in diesem Jahr wieder als eine der führenden auf Restrukturierung und Insolvenz spezialisierten Kanzleien in Deutschland ausgezeichnet hat. Im Bereich Insolvenzverwaltung werden Martin Mucha und Dr. Philipp Grub herausgehoben und im Bereich Restrukturierung Michael Vilgertshofer, Hendrik Wolfer und Dr. Julius Beck LLM. genannt. Auch im Strafrecht wurden wir mit Dr. Norbert Scharf für die Verteidigung von Einzelpersonen empfohlen. Herzlichen Dank hierfür an alle Kollegen der Kanzlei, die jeden Tag ihr Bestes geben!

Hier sind die Links zu den Rankings:

Insolvenz in Deutschland | Kanzlei- und Anwalts-Rankings von The Legal 500 Deutschland guide

Restrukturierung in Deutschland | Kanzlei- und Anwalts-Rankings von The Legal 500 Deutschland guide

Beratung von Einzelpersonen in Deutschland | Kanzlei- und Anwalts-Rankings von The Legal 500 Deutschland guide

Tadano Demag GmbH und Tadano Faun GmbH beantragen Schutzschirm

Tadano Demag GmbH und Tadano Faun GmbH beantragen Schutzschirm

Den Anträgen auf Einleitung eines Schutzschirmverfahrens (§ 270b InsO) der Tadano Demag GmbH und der Tadano Faun GmbH hat das Amtsgericht Zweibrücken mit Beschlüssen vom 08.10.2020 stattgegeben. Rechtsanwalt Martin Mucha wurde von den Unternehmen zum Generalbevollmächtigten ernannt und unterstützt die Eigenverwaltung als Sanierungsberater (CRO).

Die Tadano Demag GmbH beschäftigt am Standort Zweibrücken bei Einleitung des Schutzschirmverfahrens rund 1.600 Mitarbeiter. Im letzten Geschäftsjahr hat die Tadano Demag GmbH einen Umsatz von rund 470 Mio. € erwirtschaftet.

Die Tadano Faun GmbH beschäftigt am Standort Lauf an der Pegnitz bei Einleitung des Schutzschirmverfahrens rund 710 Mitarbeiter und erwirtschaftete im letzten Geschäftsjahr einen Umsatz von rund 350 Mio. €.

Die vollständige Pressemitteilung können Sie nachfolgender Datei entnehmen:

GRUB BRUGGER berät PETER KAISER SCHUHFABRIK, Pirmasens, bei Einleitung eines Schutzschirmverfahrens

GRUB BRUGGER berät PETER KAISER SCHUHFABRIK, Pirmasens, bei Einleitung eines Schutzschirmverfahrens

Pirmasens, den 14. September 2020. Die Peter Kaiser Schuhfabrik GmbH hat heute beim Amtsgericht Pirmasens einen Antrag auf Eröffnung eines Schutzschirmverfahrens gestellt. Insbesondere der Lockdown aufgrund der Corona-Pandemie und die anschließende Kaufzurückhaltung haben zu erheblichen Umsatzrückgängen geführt.

GRUB BRUGGER Frankfurt berät Deutsche Mittelstandsholding beim Erwerb der Pluradent-Gruppe.

GRUB BRUGGER Frankfurt berät Deutsche Mittelstandsholding beim Erwerb der Pluradent-Gruppe.

Im Rahmen von zwei parallel durchgeführten Eigenverwaltungsverfahren beim zweitgrößten deutschen Dentalhändler Pluradent haben die Gläubigerversammlungen am 26.06.2020 die gleichzeitig vorgelegten Insolvenzpläne für die Muttergesellschaft Pluradent und deren Logistik-Tochter GLS angenommen. Unterstützt wurden die Unternehmen im Eigenverwaltungsverfahren von Dr. Gordon Geiser und Christian Köhler-Ma von GT Restructuring, der deutschen Restrukturierungseinheit von Greenberg Traurig, sowie von den Sachwalterinnen Julia Kappel-Gnirs, hww, und Jutta Rüdlin, BRRS.

Nagel Auktionen GmbH & Co. KG leitet Sanierungsverfahren in Eigenverwaltung ein

Nagel Auktionen GmbH & Co. KG leitet Sanierungsverfahren in Eigenverwaltung ein

Stuttgart. Die Nagel Auktionen GmbH & Co. KG hat am 17.06.2020 beim Amtsgericht Stuttgart einen Antrag auf ein Sanierungsverfahren in Eigenverwaltung gestellt. Das Amtsgericht Stuttgart folgte dem Antrag und ordnete die Eigenverwaltung an. Der Geschäftsbetrieb der Nagel Auktionen GmbH & Co. KG wird mit 34 Arbeitnehmern uneingeschränkt fortgeführt.

Investorenprozess bei PILLER Entgrattechnik macht Fortschritte

Investorenprozess bei PILLER Entgrattechnik macht Fortschritte

Ditzingen, 6. Mai 2020. Für die insolvente PILLER Entgrattechnik GmbH mit Sitz in Ditzingen liegen mehrere Angebote von potenziellen Investoren vor. Insolvenzverwalter Martin Mucha aus der Kanzlei GRUB BRUGGER Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB führt den Geschäftsbetrieb auch nach der Insolvenzeröffnung fort und will nun die Investorenverhandlungen zügig vorantreiben.

GRUB BRUGGER berät den Insolvenzverwalter der bielomatik Leuze GmbH & CO. KG bei Verkauf

GRUB BRUGGER berät den Insolvenzverwalter der bielomatik Leuze GmbH & CO. KG bei Verkauf

GRUB BRUGGER hat den Insolvenzverwalter der in Neuffen ansässigen bielomatik Leuze GmbH & Co. KG, Dr. Tibor Braun (Illig Braun Kirschnek Rechtsanwälte, Stuttgart), umfassend beim  Verkauf der Geschäftsbereiche Kunststofftechnik und Schmiertechnik an zwei italienische Investoren beraten.