Monat: Juni 2018

Insolvenzverfahren Gerhard Engelfried Stahl- und Metallbau GmbH eröffnet und Geschäftsbetrieb veräußert

Insolvenzverfahren Gerhard Engelfried Stahl- und Metallbau GmbH eröffnet und Geschäftsbetrieb veräußert

Am 01.06.2018 wurde vom Amtsgericht Stuttgart das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Gerhard Engelfried Stahl- und Metallbau GmbH eröffnet und Rechtsanwalt Martin Mucha zum Insolvenzverwalter ernannt. Rechtsanwalt Mucha hat den Geschäftsbetrieb auf den Stichtag der Insolvenzeröffnung verkauft. Der Erwerber wird den Betrieb am bisherigen Standort mit allen Mitarbeitern fortführen und künftig als Engelfried Stahl- und Metallbau GmbH firmieren.

Der Geschäftsbetrieb der insolventen Gerhard Engelfried Stahl- und Metallbau GmbH war seit der Insolvenzantragstellung Anfang April 2018 von Rechtsanwalt Mucha vollumfänglich fortgeführt worden. Das Unternehmen der Gerhard Engelfried Stahl- und Metallbau GmbH beschäftigt sich mit der Herstellung und Implementierung von Stahlkonstruktionen. Zum Leistungsspektrum der Insolvenzschuldnerin zählt insbesondere die Herstellung von Überdachungen, Fassaden, Treppen und Geländern. Die Stahlkonstruktionen werden entweder in der Produktion der Insolvenzschuldnerin vorgefertigt oder direkt in den Betrieben ihrer Kunden montiert.

Die vollständige Pressemitteilung können Sie in der folgenden Datei einsehen:

Engelfried Pressemitteilung

writing position paper outline research paper apa spider writing paper how to write a high school application 50th help with as english language coursework