Kategorie: Veranstaltungen

Veranstaltung am 18.11.2019

Veranstaltung am 18.11.2019

GRUB BRUGGER organisiert zusammen mit der Unternehmensberatung Bachert am 18.11.2019 für Sanierungsbetreuer eine Veranstaltung zum Thema „Restrukturierung und Sanierung in der Kreditpraxis“. Referenten sind Dr. Jörg Keibel, stv. Vorsitzender des Deutsche Kreditmarkt-Standards e.V. (DKS), zum Thema „Der europäische Aktionsplan zum Abbau von notleidenden Krediten – Auswirkungen auf die deutsche Kreditwirtschaft“ und Dr. Volker Muschalle, GRUB BRUGGER, zum Thema „Aktuelle Rechtsprechung zur Sanierungs- und Insolvenzpraxis“.

Weitere Vorträge halten die Referenten Hans-Ulrich Bachert, Geschäftsführer, Bachert & Partner, und Thomas Schäffer, Teamleiter Stuttgart, Bachert & Partner, zum Thema „Aktuelle Entwicklung im Maschinenbau in Baden-Württemberg“.

2. ZInsO-Praktikertagung zu Kapitalmarktrecht in Krise, Sanierung und Insolvenz am 23./24.09.2019

2. ZInsO-Praktikertagung zu Kapitalmarktrecht in Krise, Sanierung und Insolvenz am 23./24.09.2019

Am 23. und 24. September 2019 fand in Bad Godesberg die 2. ZInsO-Praktikertagung zu Kapitalmarktrecht in Krise, Sanierung und Insolvenz statt, unter der Leitung des DIAI mit Prof. Dr. Hans Haarmeyer. Unsere Partner RA Hendrik Wolfer und RA Dr. Andreas Weitzell vom Standort München haben dort zu Haftungsrisiken der Organe von Fondsgesellschaften in der Krise referiert, insbesondere die Verknüpfung von zivil- und strafrechtlichen Haftungstatbeständen wurde praxisnah herausgearbeitet.

Das gesamte Programm finden Sie unter www.kmr-praktikertagung.de, ebenso wie weitere Informationen zur ersten Tagung am 19.02.2019, an welcher RA Hendrik Wolfer zum Thema Sanierung und Liquidation von Publikums-Kommanditgesellschaften gesprochen hatte.

9. Veranstaltung „Restructuring@Frankfurt“ am 24.10.2019

9. Veranstaltung „Restructuring@Frankfurt“ am 24.10.2019

GRUB BRUGGER und BACHERT & PARTNER laden auf persönliche Einladung am 24.10.2019 zur 9. Veranstaltung der Reihe „Restructuring@Frankfurt“ in das DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum, Frankfurt am Main, zum Thema „Restrukturierung im Digitalisierungszeitalter“ ein.

Referenten sind Herr Rechtsanwalt Dr. Sebastian Gall und Herr Rechtsanwalt Dr. Hans Konrad Schenk von GRUB BRUGGER („Aktuelle Entwicklungen in der Insolvenz- und Sanierungsbranche – ein Marktüberblick“), Herr Dr. Volker Hamm von BACHERT & PARTNER („Auswirkungen der Digitalisierung auf die Sanierung“) sowie Herr Dr. Michael Groß, Schwimmer, Olympiasieger und Weltrekordler, Unternehmer, Vize-Präsident der IHK Frankfurt am Main, Redner, Trainer, Autor und Dozent („Einfach machen – den digitalen Wandel persönlich nutzen“). Im Anschluss an die Vorträge sind die Gäste zu einem Get-together eingeladen.

Veranstaltung am 13.05.2019

Veranstaltung am 13.05.2019

GRUB BRUGGER organisiert am 13.05.2019 für Sanierungsbetreuer eine Veranstaltung zum Thema „Restrukturierung und Sanierung in der Kreditpraxis“. Referenten sind Rechtsanwalt Hans Joachim Eckert, ehemaliger Vorsitzender Richter einer großen Wirtschaftsstrafkammer, GRUB BRUGGER, zum Thema „Neue Entwicklungen bei der Geldwäsche“ und Dr. Volker Muschalle, GRUB BRUGGER, zum Thema „Aktuelle Rechtsprechung zur Sanierungs- und Insolvenzpraxis“.

Weitere Vorträge halten die Referenten Hans-Ulrich Bachert und Steffen Wagner, Geschäfts-führer, Bachert & Partner, zum Thema „Neues von IDW und EU“ und Ferdinand Sonnabend, Branchenexperte Textil (selbstständig) und Tobias Spreitzer, Partner, Bachert & Partner, zum Thema „Die Textilindustrie – aus der Mode gekommen?! Markteinschätzungen und Sa-nierungserfahrungen“.

2. ZInsO-Praktikertagung zu Kapitalmarktrecht in Krise, Sanierung und Insolvenz am 23./24.09.2019

2. ZInsO-Praktikertagung zu Kapitalmarktrecht in Krise, Sanierung und Insolvenz am 23./24.09.2019

Am 23. und 24. September 2019 findet in Bad Godesberg die 2. ZInsO-Praktikertagung zu Kapitalmarktrecht in Krise, Sanierung und Insolvenz statt, unter der Leitung des DIAI mit Prof. Dr. Hans Haarmeyer. RA Hendrik Wolfer und RA Dr. Andreas Weitzell werden dort zu besonderen zivil- und strafrechtlichen Haftungsrisiken referieren. Das gesamte Programm finden Sie unter www.kmr-praktikertagung.de, ebenso wie weitere Informationen zur ersten Tagung am 19.02.2019, an welcher RA Hendrik Wolfer zum Thema Sanierung und Liquidation von Publikums-Kommanditgesellschaften gesprochen hatte.

Veranstaltung am 19.11.2018

Veranstaltung am 19.11.2018

GRUB BRUGGER organisiert am 19.11.2018 für Sanierungsbetreuer eine Veranstaltung zum Thema „Restrukturierung und Sanierung in der Kreditpraxis“. Referenten sind Rechtsanwältinnen Ursula Thein und Manon Hotz, GRUB BRUGGER, zum Thema “Vorteile der Restrukturierung durch Personalmaßnahmen in der Insolvenz“ und Dr. Volker Muschalle, GRUB BRUGGER, zum Thema „Aktuelle Rechtsprechung zur Sanierungs- und Insolvenzpraxis“.

Weitere Vorträge halten die Referenten Steffen Wagner, Bachert Unternehmensberatung, („Neues vom IDW“), Tobias Spreitzer, Bachert Unternehmensberatung („Aktuelle Frühwarnindikatoren“) sowie Jörg Ronde, Bachert Unternehmensberatung („Strukturwandel in der Medizintechnik – Region Baden-Württemberg“).

8. Veranstaltung „Restructuring@Frankfurt“ am 18.10.2018

8. Veranstaltung „Restructuring@Frankfurt“ am 18.10.2018

GRUB BRUGGER und Bachert & Partner laden auf persönliche Einladung am 18.10.2018 zur 8. Veranstaltung der Reihe „Restructuring@Frankfurt“ in das Deutsche Filmmuseum, Frankfurt am Main, ein.

Unter dem Titel „Zurück in die Erfolgsspur – Krisenbewältigung in Insolvenz und Sport“ wird zum einen dargestellt werden, wie man als Mannschaft gemeinsam aus einer Krise herausfindet und zum anderen, welche Besonderheiten bei Insolvenzen im Sportbereich auftreten.

Referenten sind Herr Dr. Volker Hamm von BACHERT & PARTNER und Herr Stefan Koch, früher Profi-Basketballtrainer (u.a. Trainer der Gießen 46ers) und heute Sport-Kommentator, Kolumnist und Managementtrainer („Aus der Krise über eine Mannschaftsleistung zum Erfolg“) sowie als externer Experte für Insolvenzen im Bereich Sport Herr Rechtsanwalt Dr. Andreas Kleinschmidt, White & Case Insolvenz GbR, („Der Ball muss rollen: Sanierung und Insolvenz von Fußballvereinen – ausgehend vom Beispiel OFC Offenbacher Kickers“).

Im Anschluss an die Vorträge sind die Gäste zu einem Get-together eingeladen.

Veranstaltung am 14.05.2018

Veranstaltung am 14.05.2018

GRUB BRUGGER organisiert am 14.05.2018 für Sanierungsbetreuer eine Veranstaltung zum Thema „Restrukturierung und Sanierung in der Kreditpraxis“. Referenten sind Hans-Joachim Eckert, GRUB BRUGGER, (ehemaliger Vorsitzender Richter einer Großen Wirtschaftsstrafkammer) zum Thema “Risiken bei Bankgeschäften – Geldwäscheprävention in der Praxis“ und Dr. Volker Muschalle, GRUB BRUGGER, zum Thema „Aktuelle Rechtsprechung zur Sanierungs- und Insolvenzpraxis“.

Weitere Vorträge halten die Referenten Georg Tominski, Bachert Unternehmensberatung, („Auswirkungen der Digitalisierung auf Finanzberichterstattung und Unternehmensbewertung“), Tilman Bässler, Bachert Unternehmensberatung („Auswirkungen der Digitalisierung auf die Erstellung von Sanierungskonzepten“) sowie Hans-Ulrich Bachert, Bachert Unternehmensberatung („Auswirkungen der Digitalisierung auf die Umsetzung von Sanierungskonzepten“).

Veranstaltung am 20.11.2017

Veranstaltung am 20.11.2017

GRUB BRUGGER organisiert am 20.11.2017 für Sanierungsbetreuer eine Veranstaltung zum Thema „Restrukturierung und Sanierung in der Kreditpraxis“. Referenten sind Dr. Philipp Grub, GRUB BRUGGER, zum Thema “Das neue Konzerninsolvenzrecht“ und Dr. Volker Muschalle, GRUB BRUGGER, zum Thema „Aktuelle Rechtsprechung zur Sanierungs- und Insolvenzpraxis“.  

Weitere Vorträge halten die Referenten Helge Hoffmann, Bachert Unternehmensberatung, („Praxisbeispiel: Eigenverwaltung im Teilkonzern“) sowie Jörg Gerstlauer, Bachert Unternehmensberatung („Sanierungskonzepte für Konzerne gemäß IDW ES6 n.F.“).

 

7. Veranstaltung „Restructuring@Frankfurt“ am 09.11.2017

7. Veranstaltung „Restructuring@Frankfurt“ am 09.11.2017

GRUB BRUGGER und Bachert & Partner laden am 09.11.2017 zur siebten Veranstaltung der Reihe „Restructuring@Frankfurt“ auf persönliche Einladung in das „Deutsche Filmmuseum“, Frankfurt am Main, ein.

Unter dem Titel „Krisenbranchen gestern – heute – morgen: Schmuck, Mode & Automobil“ sollen Branchen beleuchtet werden, die in besonderem Maße krisenbedingten Umbrüchen ausgesetzt waren, sind bzw. wahrscheinlich sein werden.

Referenten sind als externer Experte für Insolvenzen im Modebereich Rechtsanwalt Dr. Christian Gerloff, Gerloff Liebler Rechtsanwälte („Aus der Mode gekommen – Besonderheiten bei Insolvenz und Restrukturierung im Fashion- und Retailbereich“), Hans-Ulrich Bachert von BACHERT & PARTNER („Strukturwandel in der Automotive-Zulieferindustrie“) sowie Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Bilgery von unserer Kanzlei GRUB BRUGGER („Der Niedergang der Pforzheimer Schmuckindustrie und was andere daraus lernen können“).

Im Anschluss an die Vorträge sind die Gäste zu einem Get-together eingeladen.