WOLFGANG BILGERY VORLÄUFIGER SACHWALTER VON GRAUPNER

WOLFGANG BILGERY VORLÄUFIGER SACHWALTER VON GRAUPNER

Mit Beschluss des Amtsgerichts Esslingen vom 14.12.2012 wurde Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Bilgery von Grub Brugger & Partner zum vorläufigen Sachwalter der Graupner GmbH & Co. KG in Kirchheim/Teck bestellt. Graupner gehört zu den führenden Anbietern von Modellflugzeugen, -schiffen und -automobilen. Das seit über 80 Jahren bestehende Traditionsunternehmen beliefert weltweit mehr als 2.000 Fachhändler und Einkaufsgenossenschaften. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 130 Mitarbeiter.

Aufgrund eines aufwändigen Technologiewechsels bei den Fernsteuerungen von analog auf digital musste Graupner vor drei Jahren empfindliche Umsatzrückgänge hinnehmen. Die dadurch verursachte finanzielle Schieflage wurde verstärkt durch einen aggressiven Preiswettbewerb aus China und die hohen Produktionskosten am Standort in Deutschland. Die anstehenden Umstrukturierungsmaßnahmen sollen im Zuge eines Schutzschirmverfahrens umgesetzt werden. Die Geschäftsleitung hat angekündigt, bis Ende Februar ein Sanierungskonzept vorzulegen.

Das Schutzschirmverfahren wurde vom Gesetzgeber erst im März dieses Jahres eingeführt. Es setzt voraus, dass die Zahlungsunfähigkeit droht, aber noch nicht eingetreten ist. Ferner darf die angestrebte Sanierung nicht offensichtlich aussichtslos sein. Diese Voraussetzungen sind durch die Vorlage einer Bescheinigung eines Rechtsanwalts, Steuerberaters oder Wirtschaftsprüfers zu belegen. Im Rahmen eines Schutzschirmverfahrens wird das Unternehmen von der Geschäftsführung in Eigenverwaltung und unter Aufsicht eines gerichtlich bestellten Sachwalters fortgeführt.

Kommentare wurden geschlossen.
rush essay legit dissertation sur kafka phd comics cecilia thesis language arts help homework online creative writing write a essay online ethics and critical thinking help with english essays online thesis writing buy